COVID-19 Pandemie

Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage gibt es Einschränkungen im Kitabetrieb.

Öffnungszeiten

Gekürzt: 07:00 – 17:00 Uhr

Schnelltests daheim

Bitte testet eure Kinder 3x die Woche (Mo., Mi., Fr.). Bringt die ausgefüllte und unterschriebene Selbsterklärung einfach mit.

Einen Schnelltest für daheim kann auch über die Kita bezogen werden (solange der Vorrat reicht). Dazu einfach den Betreuern Bescheid geben.

Kinder mit Erkältungssymptomen (mit oder ohne Fieber)

Kinder mit Erkältungssymptomatik sollen nicht in der Kita betreut werden. Dies betrifft auch Kinder mit Husten oder Schnupfen ohne Fieber. Wenn Euer Kind trotz leichter Erkältungssymptome die Kita besuchen soll, sollte ein negativer Testnachweis vorgelegt werden oder vor Ort ein Test durchgeführt werden.

Kinder mit COVID Infektion

Bei einer positiven Corona-Infektion meldet euch umgehend in der Kita.

Die angeordnete Quarantäne dauert in der Regel 10-14 Tage. Nach 7 Tagen kann das Kind freigetestet werden, das heißt ein negativer Schnelltest ermöglicht wieder den Besuch unserer Kindertagesstätte, so lange keine zusätzliche Infektion innerhalb der Familie aufgetreten ist.

Bei Rückkehr in die Kita muss das Kind an den ersten beiden Tagen morgen vor Ort in der Kita einen Schnelltest durchführen, damit es wieder die Einrichtung besuchen darf. Am besten in der Kita anrufen und eure Rückkehr anmelden, dann wird alles vorbereitet.